Orgelkonzert

Die Marienkirche zu Lübeck ist seit ihrem Bau im Jahre 1250 die zentrale Stadtkirche auf der Altstadtinsel Lübecks.

Über viele Jahrhunderte war sie auch Zentrum für die städtische Musikpflege und der Ort für repräsentative Instrumente und Orgelmusik in Gottesdienst und Konzert. Hier entstand die älteste Konzertreihe der Welt: die Lübecker Abendmusiken.

Wir laden Sie ein zu einem Orgelkonzert am Mittwoch 15.September um 12 Uhr (ca. 45 Minuten).

Es wird gestaltet von DEGAM-Präsident Martin Scherer (Orgel), Thomas Kötter (stellv. Sprecher der DEGAM-Leitlinienkommission; Trompete) und Marienorganist Johannes Unger.

Es erklingen Werke von Händel, Purcell, Bach, Mozart und G. Merkel.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.


St. Marien zu Lübeck
Marienkirchhof 2-3
23552 Lübeck
www.st-marien-luebeck.de